Mein Weg zur Urquelle des Seins

Mein Weg führte mich zuerst durch einige Ausbildungen ins Berufsleben. Während dieser Zeit durfte ich meine Leidenschaften im Tanzen und Reiten ausleben und dabei viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Bald einmal merkte ich, dass es in meinem Berufsleben mehr geben musste. Etwas fehlte mir, obwohl ich meinen Beruf gerne ausübe. So habe ich gesucht und gefunden. Ich begann eine Ausbildung zur AP Kinesiologin worauf weitere Ausbildungen im Bereich des energetischen und medialen Arbeitens folgten. Damit habe ich gefunden was ich suchte, meine Leidenschaft!

Diese Ausbildungen führten mich durch viele Eigenprozesse. Ich habe es geschafft, trotz meiner Schüchternheit, über meinen eigenen Schatten zu springen, nach aussen zu treten und mich mit meiner Arbeit zu zeigen. Auf den ersten Augenblick mag die Schüchternheit als Schwäche erscheinen doch sie ist meine grosse Stärke. Ich bin ein vorsichtiger und ruhiger Mensch. Dank dieser Eigenschaften habe ich eine sanfte, unaufdringliche Herangehensweise, kann insbesondere schüchterne Menschen sehr gut verstehen und ihnen dabei helfen, sich sichtbar zu machen, zu sich zu stehen und für sich einzustehen.

Die wichtigsten Ausbildungen:

Dipl. Energy Healing Institut für Angewandte Intuition, 6597 Mendoscio

Mediales Trance Healing Soham Center, Yoga und Medialität, 4450 Sissach

Dipl. Hypnose Coach Institut für ganzheitliche Methodik, 4332 Stein

Kundenmeinungen

Ich hatte Beschwerden, die sich mit anderen Methoden nicht verbesserten, fühlte mich davor und danach offen und zuversichtlich. Die Sanftheit und Achtsamkeit von Elsbeth waren sehr wohltuend und angenehm. Die Methode kannte ich noch nicht, ich empfand sie sehr fein und leicht. Daher empfehle ich diese Methode auch überempfindlichen Menschen, die negative Erfahrungen mit anderen Methoden gemacht haben. Der Erfolg zeigte sich direkt nach der Behandlung und wirkte so tief, dass ich merkte, wie ich eine Weiterentwicklung durchgemacht habe. Die Stärke von Elsbeth nehme ich im wortlosen Wirken wahr. Ein Geschenk, das ich wärmstens empfehlen kann.
Adelheid Schönbächler